home

Nachrichten-Archiv

Gesamtschule: Jülich verzichtet auf Klage

Veröffentlicht von Franz-Josef Krieger (krieger) am 21.11.2013
Nachrichten-Archiv >>

Jülich. Gegen die geplante Gesamtschule Aldenhoven-Linnich wird die Stadt Jülich – anders als beim ersten Anlauf – diesmal nicht klagen. Das hat der Schulausschuss einstimmig festgelegt, obwohl Politik und Verwaltung alle Bedenken aufrechterhalten.

Offenbar soll interkommunal nicht noch mehr Porzellan zerschlagen werden, denn der Schulstreit hat bekanntlich zu Verstimmungen auf allen Seiten geführt. Im Jülicher Rathaus gab es zur Genehmigung des zweiten Anlaufs, den die Bezirksregierung erteilt hat, zwar einige Kommentare, aber letztlich keinen Willen, den Plan juristisch anzufechten.

Quelle: Jülicher Nachrichten/Zeitung vom 19.11.2013

Zuletzt geändert am: 22.11.2013 um 00:16

Zurück