Besucher heute: 1 / 769 Gesamtschule Aldenhoven-Linnich - Leichtathletik
home

Leichtathletik

Rurbrückenlauf in Linnich 2016 - Wir waren dabei!

Am 19.11.2016 traten Lea Heckhausen, Mariella Peters (beide 6b), Alina Zink (7b) und Marcel Abels (7c) in ihrer Freizeit beim diesjärigen 23. Rurbrückenlauf für die Gesamtschule Aldenhoven-Linnich an.

Siegerehrungen der Kreismeister und Vize-Kreismeisterinnen der Leichtathletik auf dem Schulfest

Am vorletzten Schultag erhielten unsere Leichtathleten und Leichtathletinnen auf dem Schulfest in Linnich noch ihre Siegerurkunden! Die Bürgermeisterin der Stadt Linnich Frau  Schunk-Zenker und Herr Wassenhoven von der Gemeinde Aldenhoven ließen es sich nicht nehmen gemeinsam mit der Schulleitung der GAL den erfolgreichen Sportlern und Sportlerinnen die Urkunden vor den Eltern und den Mitschülerinnen und Mitschülern zu überreichen! 

Jungs der GAL sind Kreismeister! Mädels sind Vizemeisterinnen! - Erfolgreiche Teilnahme der GAL beim Landessportfest der Schulen-Leichtathletik

Schon vor Schulbeginn starteten die beiden Mannschaften der GAL am 09. Juni 2016 zum Landessportfest nach Düren. Jeweils 8 gutgelaunte Mädchen und Jungs waren für den Wettkampf des Kreises Düren gemeldet. Auf dem Platz machten die dann dem Sportprofil alle Ehre. Nach 4 Disziplinen (800m-Lauf, 4x50m-Staffel, Ballwurf und Weitsprung) stand fest: Die Jungs sind Kreismeister! Beim 800m-Lauf hatte Hendrik Moors mit einer Zeit von 2:53,2 die Nase ganz vorn, dicht gefolgt von Marc Emunds mit 2:56,7. Die 4x50m-Staffel gewannen sie in 33,1 Sekunden. Beim Ballwurf lagen unsere Jungs mit 38,50m (Miguel Kollmer) und 37,00m (Hendrik Moors und Sam Küpper) auf den 3 vorderen Plätzen. Beim Weitsprung erlangten Miguel Kollmer mit 4,00m und Sean Marnet mit 3,80m die Plätze 2 und 3.

Die Mädchenmannschaft der GAL konnte sich den 2. Platz der Kreismeisterschaft sichern. Beim Ballwurf erreichten sie mit 31,00m (Giuliana Jungen) und 29,00m (Carol Dioko Wa-Tshibangu) sogar die Plätze 1 und 2. Gut gelaunt ging es dann zurück zur Schule, wo noch eine gebührende Siegerehrung auf die jungen Sportlerinnen und Sportler wartet.