home

Allgemeines

Die Berufswahl ist ein wesentlicher Bestandteil des Schulprogramms an der an der GAL.

Unsere Schule verfolgt das Ziel, die Schülerinnen und Schüler dahingehend zu befähigen, dass sie ihre berufliche Zukunft erfolgreich planen und gestalten können. Damit dies gelingt, vermitteln und fördern wir sowohl fachliche, personale, als auch soziale Kompetenzen.

Um möglichst ohne Umwege und Warteschleifen von der Schule in den Beruf oder das Studium zu gelangen, bieten wir für die jeweiligen Jahrgangsstufen einzelne Module und Bausteine an.
Dabei verfolgen wir das Motto: „Je früher, desto besser!“

Wir legen Wert auf eine stark vernetzte und interdisziplinäre Zusammenarbeit bei der Berufsorientierung, d.h. sie erfolgt sowohl durch unsere Lehrkräfte, als auch durch außerschulische Kooperationspartnerinnen und -partner. Selbstverständlich sind auch wir an der Umsetzung von „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule – Beruf in NRW“ (KAoA) beteiligt.