home

Anmeldung für das Schuljahr 2021/22

zur Gesamtschule Aldenhoven – Linnich

vom 17. bis 26. Februar 2021

Liebe Erziehungsberechtigte,

um einen reibungslosen Ablauf der Anmeldung zu ermöglichen und die Kontaktzeiten zu reduzieren, bitten wir Sie ausschließlich zugewiesene Anmeldetermine wahrzunehmen. Die Anmeldetermine werden von unseren Sekretariaten telefonisch vergeben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir das Anmeldegespräch nur mit einem Erziehungsberechtigten und dem anzumeldenden Kind führen. Drucken Sie den Aufnahmebogen und die ergänzenden Angaben zur Anmeldung (-> Download ) nach Möglichkeit vorher aus und bringen Sie die Formulare zur Anmeldung ausgefüllt zurück. Bitte beachten Sie beim Betreten des Schulgebäudes die Hygienevorschriften (Maskenpflicht und Handdesinfektion)

Wenn Sie Fragen zur Anmeldung haben, helfen Ihnen unsere Sekretariate gerne weiter. Sollten Sie vorab eine persönliche telefonische Beratung wünschen, so teilen Sie dies bitte im Sekretariat mit. Wir rufen Sie gerne zurück.

Am Standort Aldenhoven 

Pestalozziring 12-18, 52457 Aldenhoven

Montag bis Mittwoch jeweils: 8:30 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 8:30 bis 18:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 15:00 Uhr

 

Am Standort Linnich 

Bendenweg 21, 52441 Linnich

Montag bis Mittwoch jeweils: 9:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 bis 16:00 Uhr
Freitag: 9:00 bis 14:30 Uhr

 

Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich. Wir bitten um telefonische Terminabsprache unter der Rufnummer 02462/90121-97 (Aldenhoven) oder 90121-98 (Linnich). Termine können ab sofort vereinbart werden.

Zur Anmeldung bringen Sie bitte Ihr Kind und folgende Unterlagen mit:

  • ausgefülltes Anmeldeformulare ( 1. Aufnahmebogen und 2. Eergänzenden Angaben)
  • das Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde des Kindes
  • das letzte Zeugnis der Grundschule (Zwischenzeugnis)
  • den Anmeldeschein im Original (4-fach), wird durch die Grundschule ausgehändigt
  • zwei Passfotos neueren Datums
  • Personalausweis bzw. Reisepass der Erziehungsberechtigten
  • bei getrennt lebenden Eltern mit gemeinsamen Sorgerecht das Einverständnis des zweiten Elternteils
  • bei alleinigem Sorgerecht getrennt lebender Eltern das gültige Sorgerechtsurteil
  • Impfausweis oder Nachweis zum Masernschutz

 

Die Gesamtschule vermittelt folgende Abschlüsse:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) nach Klasse 13
  • Fachhochschulreife nach Klasse 12
  • Mittlerer Bildungsabschluss mit Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • Mittlerer Bildungsabschluss ohne Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9

 

Die Abschlüsse sind gleichwertig mit denen der anderen Schulen und werden in allen Bundesländern anerkannt.

Die Gesamtschule Aldenhoven-Linnich ist die richtige Wahl, wenn Sie für Ihr Kind

  • ein längeres gemeinsames Lernen gut finden,
  • ein wohnortnahes Schulangebot mit allen Abschlussmöglichkeiten suchen,
  • möglichst lange alle Bildungswege offenhalten möchten,
  • ganztägige Förderung, Betreuung und Versorgung wünschen,
  • die Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) anstreben,
  • individuelle Förderung – von der Klasse 5 bis zum Abitur – bevorzugen.